Surfen und Kiten

Surfen und Kiten am Schönberger-Strand

Surfstation Wassersport Brasilien - Surfschule

Der Wind weht, die Wellen brechen, die Sonne scheint, es ist soweit – der Schönberger Strand an der Ostsee wird zum Anlaufpunkt für viele Windsurfer aus ganz Europa, die sich gegenseitig ihr Talent beweisen wollen und gegeneinander antreten. Das „Windsurfing Festival Schönberger Strand“ ist nicht nur ein kleines Rennen, dass die trainierten Sportler gegeneinander fahren, es ist eine Kombination aus dem Deutschen Windsurf Cup und dem IFCA Slalom Youth & Master Europameisterschaften. Hier gibt es also richtig was zu sehen! Coole Tricks, waghalsige Sprünge und viele geübte Surfer mit ihren bunten Segeln. Dieses Event darf man sich nicht entgehen lassen. Wenn man schon einmal die Chance hat sich so etwas anzugucken, sollte man dies auch tun. Bei bestem Wetter wagen die Surfer sich auf ihr Bord um Punkte für den nächsten Wettkampf zu sammeln. Mit halsbrecherischen Figuren gleiten sie übers Wasser und lassen den Zuschauern den Atem stocken. Surfer sind am Schönberger Strand zwar nicht selten, ein solches Spektakel jedoch ist auch für die Schönberger etwas Neues. Alle kommen zusammen um die Wettkämpfer anzufeuern und mit ihnen zu fiebern. Bei besten Bedingungen absolvierten sie ihren Lauf und ziehen mit Glück in die nächste Runde ein. Doch nach harter Arbeit kommt der Spaß! Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm mit live-Bands, Essen und Partys.

Surfstation in Brasilien am Schönberger-Strand

Surfstation in Brasilien am Mittelstrand

Surfstation in Brasilien am Schönberger Strand

Aber machen sie sich keine Sorgen – hier am Schönberger Strand muss man kein Weltklasse Surfer sein um mit seinem Brett die Wellen reiten zu dürfen. Im Gegenteil, auch „Nicht-Profis“ sind auf unseren Gewässern gerne gesehen und immer herzlich Willkommen. Hierbei sollen sich aber nicht nur die Windsurfer angesprochen fühlen, nein gar nicht, auch Kiter oder Segler, Wasserskiläufer oder Kajakfahrer sollten gerne an die Ostsee kommen um ihren Sport auszuüben. Der Schönberger Strand bietet perfekte Bedingungen für jede Art von Wassersport. Hier herrscht oft eine „steife Briese“, wie die Norddeutschen zu sagen pflegen. Also perfektes Wetter zum surfen, kiten und segeln. Aber auch bei ruhigem Wasser muss man nicht an Land bleiben und auf neuen Wind warten. In Brasilien gibt es eine Surfschule, die SUP’s verleiht. Das sind „Stand-up-paddle“- Bords mit denen man auch bei fehlenden Wellen im stehen übers Wasser paddeln kann.

Kitesurfer am Schönberger-Strand

Sie beherrschen keine dieser Sportarten? Überhaupt kein Problem! Bei uns an der Ostsee gibt es viele Möglichkeiten einen neuen Sport zu erlernen. Hierbei spielt auch das Alter überhaupt keine Rolle. Mit dem Motto „Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.“ lädt euch „Wassersport Brasilien“ herzlich ein, an ihrem Strandabschnitt, direkt zwischen Seebrücke und Kalifornien, vorbeizuschauen und sich ihre Surfschule zu besichtigen. Diese Surfschule verfügt über neustes Equipment und bietet eine Vielzahl von Kursen für die verschiedensten Wassersportarten an. Ausgebildete, professionelle Trainer bringen einem den neuen Sport bei und lassen den Spaß dabei nicht zu kurz kommen. In brasilianischer Atmosphäre lässt sich so ein Strandtag doch entspannt verbringen. Selbst Tretboote kann man hier für kleines Geld ausleihen und die Ostsee unsicher machen.

Alles in Allem hat der Schönberger Strand sowohl für professionelle Wassersportler, als auch für Anfänger eine Menge zu bieten.

Kiten und Surfen am Schönberger-Strand

Kiter und Surfer bei gutem Nord-Ostwind

aufgenommen 24. August 2013



Wassersport-Fyler [4.198 KB] der Tourist-Service Schönberg.

Wassersport Brasilien
Mole 33, 34
Schönberger Strand
Hier finden Sie die Informationen zur Wassersportschule in Brasilien an der Ostsee

Am Strand von Brasilien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren